Coaching in Dortmund

Michael Kohlgrüber
&
Markus Classen

Kompetenzen in Coaching, Mediation und Training
  • Coaching hilft Veränderungsprozesse zu gestalten
  • Mediation hilft Konflikte produktiv nutzen
  • Training hilft Veränderungen gezielt umzusetzen

Coachingausbildung - meine Tätigkeit als Ausbilder für Coaches

Beschäftigte in helfenden Berufen brauchen Coaching

In der Pflege sowie in allen anderen sozialen Bereichen werden Stellen abgebaut und Finanzmittel gestrichen. Der Druck auf den Einzelnen und die geforderte Arbeitsleistung steigen stetig an. Doch was bedeutet das für Sie als Arbeitnehmer und Mensch?

"In meiner perönlichen Arbeitssituation muss ich dafür Sorge tragen, dass ich leistungsfähig und gesund bleibe und mich gleichzeitig dabei wohl fühle."

Die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach hilft Ihnen, dieses komplexe Ziel für sich und andere zu erreichen.

Markus Classen führt seit 2007 jährlich die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach durch. Hierbei wird das Konzept Sinn meets Management auf die besondere Situation von Coaching in der Pflege und Betreuung von alten, kranken, psychisch kranken Menschen, Kindern und Menschen mit Behinderung umgesetzt.

Der Ausbilder Markus Classen hat selbst viele Jahre in der Pflege alter, kranker, behinderter und psychisch erkrankter Menschen gearbeitet.

Führungskräfte und leitende Angestellte aus dem Gesundheitswesen, seien es
  • Pflegedirektoren
  • Heimleiter
  • Pflegedienstleiter
  • Sozialarbeiter
  • Sozialpädagogen
  • Bildungsreferenten
  • Lehrer für Pflegeberufe
Sie erwerben in acht dreitägigen Modulen das Handwerkszeug des Coachings, welches Sie situativ und systematisch in ihrem bisherigen Arbeitsumfeld, aber auch als Coaching-Dienstleistung einsetzen können.



Kontakt: Coaching Bürogemeinschaft Dortmund Michael Kohlgrüber | Telefon: 0231 / 150 65 56 -|- Email: kohlgrueber@coaching-mediation-dortmund.de

Coaching Netzwerk | Impressum | Datenschutz - W3C XHTML 1.0